Abendgottesdienst

«Parpar» heisst Schmetterling
Abendgottesdienst mit dem Verein Parparim
am Sonntag, 18. November 2018
um 20.00 Uhr in der Kirche Heimenschwand
Die Berner Landeskirche hat zum Thema Kirche21 eine Vision formuliert:
«Von Gott bewegt – den Menschen verpflichtet».
Zum dazugehörenden
Leitsatz «Offen für alle – solidarisch mit den Leidenden» besucht uns
der Verein Parparim (Hebräisch für Schmetterlinge), welcher sich im Raum
Thun als unabhängige Hilfsorganisation, auf der Basis einer christlichen
Werthaltung der Nächstenliebe, für Menschen in Prostitution einsetzt.
Der Verein will sensibiliseren, vernetzen, und Frauen und Männer in
Prostitution begleiten und aufsuchen, ihnen Möglichkeiten anbieten,
Glaube, Hoffnung und Liebe zu erleben und Schritte in ein neues Leben zu
wagen, denn Schmetterlinge befreien sich um zu fliegen.
Sie sind herzlich zu diesem Gottesdienst eingeladen

FlyerAbendGD18.11.2018