Kirchensonntag 2020

Am ersten Februarsonntag, am 02.02.2020, wird über den Glauben gesprochen. Es wird dies wiederum der Kirchensonntag sein, welcher seit 1913 fest im Jahreskalender unserer Berner Kirche verankert ist. Dieser Sonntag nimmt seit Beginn das «Priestertum aller Gläubigen» auf, welches eine richtige Einsicht und ein wichtiges Erbe der Reformation ist. Es geht dabei darum, dass alle Gemeindeglieder gemäss ihrer Begabung fähig sind, das Evangelium in Wort und Tat zu leben und zu verkündigen. Dieses Mal steht der Sonntag unter dem Leitspruch «Über meinen Glauben sprechen»

Im Gottesdienst am Kirchensonntag werden drei Hiesige über ihren in Wort und Tat gelebten Glauben sprechen.
«Esther Eymann: Glaube befreit», «David Stettler: Glaube begleitet», Hanspeter Wiedmer: «Glaube bewegt».

Durch ihre Aussagen werden wir alle ermuntert, über unsere eigenen Glaubensvorstellungen nachzudenken, gar beim Kaffee darüber auszutauschen.