Passionszeit

cross against the dramatic sky

Mit der Passionszeit neigt sich vielerorts das bunte Fasnachtstreiben dem Ende zu. Aber: Legen wir damit auch wirklich alle unsere «Verkleidungen» ab? Umgeben und verbergen wir unser Innerstes nicht weiterhin mit Genuss und Konsum und Überschwang? Die Passionszeit lädt uns ein, sich neu auf Gott auszurichten und sich damit aufs Wesentliche zu konzentrieren. In Gottesdiensten machen wir uns deshalb Gedanken zu Kleidern und Gewändern, welche in vielen Bibelstellen eine wichtige Rolle spielen, und uns über Gott, über unser Innerstes und mancherlei Äusserlichkeiten nachdenken lassen.

Sonntag, 17.03.: «Kein Feigenblatt» aus 1. Mose 3
Palmsonntag, 14.04.: «Chleider ghöre uf e Bode!» aus Mk 11
Gründonnerstag, 18.04.: «Festkleid» aus Markus 14
Karfreitag, 19.04.: «Purpurmantel» aus Markus 15
Ostersonntag, 20.04.: «Ganz in Weiss» aus Markus 16
Sonntag, 28.04.: «Taufkleid» aus Lukas 11

dch