wir stehen auf leichtfüssig lichtherzig der heilige Geist in uns

Ostern

keine Siegesfeier
keine Massenkundgebung
nicht in den Händen zu halten
wie ein Pokal
nicht in Worte zu fassen
wie ein Manifest
ganz anders
durch das Kanalsystem unserer Ängste
steigt es hoch
ist es ein Schluchzen
ein Jauchzen
ununterdrückbar
steigt hoch
eine unbändige Freude

wenn das wahr ist
wenn das wahr ist

dann stehen wir zusammen auf
mit ihm zusammen
auf auf
mit unserem Bruder aus Nazareth
dem Meister des Lebens
werfen Ballast ab
die Müdigkeit unserer Seele
den schneidenden Ton in der Stimme
die weisse Weste
den bösen Blick
Herzwände werden weit
wir stehen auf
leichtfüssig lichtherzig
der heilige Geist in uns
lacht mit uns um die Wette

weil es wahr ist
du Gott

von tief unten kommt sie
abgrundtief unten
die Auferstehung deines Sohnes
erfasst uns
überschwemmt uns
die Kraft des Höchsten
übersonnt uns

Liebe kommt zur Welt
Schluchzen und Jauchzen
wir fangen neu an
Elisabeth Bürki-Huggler