Der Herr ist auferstanden!

Halleluja!
Du bist auferstanden, Jesus Christus!
Dein Licht macht unser Leben hell.
Deine Liebe durchbricht unsere Erstarrung.
Dein Heil erlöst uns.
Der Tod hat verloren.
Denn du bist auferstanden, Jesus Christus!
Halleluja!

Dein Licht lass aufstrahlen
für die Trauernden und
für die Einsamen.
Dein Licht lass aufstrahlen
für die Kranken
und für alle, die gegen das Dunkel ankämpfen.
Dein Licht lass aufstrahlen
inmitten von Gewalt, Hass und Krieg.
Denn du bist auferstanden, Jesus Christus!
Halleluja!

Deine Liebe durchdringe
die Herzen der Machthaber und der Klugen.
Deine Liebe durchdringe
die Herzen der Unbarmherzigen und Überheblichen.
Deine Liebe durchdringe
die Herzen der Rücksichtlosen und der Böswilligen.
Denn du bist auferstanden, Jesus Christus!
Halleluja!

Deine Gegenwart verwandele diese Welt,
du Auferstandener.
Deine Gegenwarte erlöse die Schuldigen.
Deine Gegenwart befreie uns aus unseren Verstrickungen.
Deine Gegenwart begeistere deine Kirche
und mache sie zur Zeugin der Wahrheit.
Denn du bist auferstanden, Jesus Christus!
Halleluja!

Der Tod hat seine Macht verloren.
Seine Flammen sind gelöscht.
Das Leben kehrt zurück.
Die Schöpfung lebt auf.
So jubeln wir,
denn du bist auferstanden, Jesus Christus!
Halleluja!

Amen.

 

Quelle: www.velkd.de/gottesdienst/wochengebet.php?litDay=31#archiv